Infocenter
19.03.2013

Generationswechsel: Hans-Peter Blässinger scheidet aus der Geschäftsführung aus

Zum 1. Januar 2013 hat sich Hans-Peter Blässinger in den Ruhestand verabschiedet und das Zepter in die Hände seines Sohnes Till Blässinger übergeben. Dieser führt das von seinem Großvater Josef 1930 gegründete Familienunternehmen in der dritten Generation weiter.

„Ich freue mich, dass die Tradition von Blässinger als Familienunternehmen fortgeführt wird und ich die Geschäftsführung an meinen Sohn Till übergeben darf.“ Im Jahr 1980 übernahm Hans-Peter Blässinger die Geschäftsführung von seinem Vater. Damals arbeiteten 50 Mitarbeiter für die Josef Blässinger GmbH + Co. KG. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen rund 140 Mitarbeiter/Innen an acht Standorten.

Till Blässinger kam 2002, nach seinem Maschinenbaustudium an der Universität Stuttgart und dem Master of Business Administration an der Hochschule für Unternehmensführung in Barcelona, ins Familienunternehmen. Seit 2004 führt er gemeinsam mit seinem Vater die Geschäfte. Der Josef Blässinger GmbH + Co. KG steht Hans-Peter Blässinger weiterhin als Vorsitzender des Beirats zur Verfügung.