Infocenter
17.07.2013

Blässinger BEST:
Schnelle Hilfe bei Spindelausfall

Spindelausfall, Produktionsstillstand und die Ersatzspindel passt nicht – so lautete an Fronleichnam dieses Jahres der Hilferuf des Werksleiters der Voestalpine Rotec GmbH & Co. KG in Thüringen. Glücklicherweise ist bei der Blässinger-Tochter BEST immer ein kompetentes Notfallteam erreichbar – auch an Feiertagen. Dank der zeitnahen Spindelreparatur durch die erfahrenen BEST-Techniker wurde das Problem innerhalb weniger Tage beseitigt und die Produktion konnte schnellst möglich wieder aufgenommen werden.

Im Falle eines Spindelausfalls ist schnelle und professionelle Hilfe gefragt. Voestalpine-Werksleiter Hartmut Kammerzell war erleichtert, als die Mitarbeiter der BEST Blässinger Engineering Service + Technologie GmbH sofort ihre Hilfe zusagten. Noch am Feiertag wurde die defekte Spindel per Kurier nach Kemnat geschickt und bereits am nächsten Tag legten die Spindelexperten mit der Reparatur los. Während der Arbeiten an der Spindel wurde Voestalpine regelmäßig über den aktuellen Stand der Arbeit informiert.

Wir verlieren keine Zeit

Innerhalb von drei Tagen war die Spindel wieder voll funktionstüchtig und wurde per Kurier zurück in die thüringische Heimat geschickt. Um kostbare Zeit zu sparen und die Produktion schnellstmöglich wieder anlaufen zu lassen fand der Testlauf nicht wie üblich bei BEST in Kemnat statt. BEST-Produktmanager Alexander Schmid und Jörg Willenberg, der zuständige Außendienstmitarbeiter der Josef Blässinger GmbH & Co. KG, Niederlassung Jena, führten die Funktionskontrolle und Abnahme direkt beim Kunden vor Ort durch. „Die schnelle Lösung sowie die ständigen Updates über den Stand der Reparatur sind für mich einmalig. Der Service von BEST war für mich ohne Mängel.“ freut sich Hartmut Kammerzell über die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für weitere Informationen stehen Ihnen unser Experten gerne zur Verfügung: spindelservice(at)blaessinger-best.de